the future needs a big kiss.





every day i die again
and again i'm reborn.
every day i have to find the courage to walk out into the street
with arms out.
got a love you can't defeat,
neither down nor out.
there's nothing you have that i need.
i can breathe,
breathe now.


schwarz lackierte fingernägel und dreiundzwanzig eukalyptusbonbons, donnerstagnachmittag. donnerstage sind futil, sie sind alles und nichts, und eigentlich geht es doch nur immer wieder um das, wonach man nicht gefragt wird, nicht war?
und ich bin ein bisschen müde und frage das, wonach niemand fragt. ich habe das alles so satt. morgens aufstehen und dieselben menschen sehen; und nichts verändert sich, von fehlender sympathie und nicht nachvollziehbaren geschmäckern abgesehen. ich möchte soviel mehr sein, als ich sein kann, ich möchte immer wieder anders sein und nicht so furchtbar monoton und veränderungsresistent.
i just wanna live while i'm alive, oh ja.
14.1.10 18:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de