i find your attitude a little bit negative.



maybe i don't believe things myself, as well. truth is such a transient thing.

tracey emin googeln (ich bin grundsätzlich euphorisiert, wenn ich etwas entdecke, was mich euphorisiert), ihre schönen bilder und wie sie schreibt, sie schreibt so schön; ich glaube, briten finden gelegentlich die passenderen worte, und ich muss mich mit meinem limitiertem vokabular zufrieden geben (nein!).
ich möchte gern mit glück überschüttet werden, und bitte nicht nur so viel, wie gerade nötig ist. und wenn alles nichts mehr hilft, sollte ich vielleicht nicht vergessen, zu atmen (im selben takt mit irgendwem).
mein kopf zerfällt seltsamerweise nicht in hundert teile, aber er fühlt sich an, als könnte er es. ich glaube, dass ich heute abend in allen bereichen ein bisschen defizitär bin, vor allem in der grammatikalischen richtigkeit deutscher sätze - aber wer kann sich da schon sicher sein?
und überhaupt:

don't think, just try and sleep.
6.1.10 20:12
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


annkristin (7.1.10 16:22)
"limitierter wortschatz, oder besser vokabular. :D :D
gute besserung, julchen. du hast heute echt was verpasst. ;p
:*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de